Aktuelles vom TTC-Rotation

Ehrenmitglied Gerhard Seifert hat uns für immer verlassen!

Traurig mussten wir erfahren, dass ein langjähriges Mitglied unserer Tischtennisfamilie  , Gerhard Seifert, bereits am 6. Januar nach langer Krankheit verstorben ist.

Bereits in der Saison 1952/53 trat er als 14 Jähriger gemeinsam mit seinem Bruder Karl-Heinz und den Bluhm-Brüdern Günther und Wolfgang zu den Wettkämpfen an. Über viele Jahre gehörte er zu den verschiedensten Leegebrucher Mannschaften.

1970 wurde er bei den Bezirksmeisterschaften im Doppel 2. mit seinem Partner Rudolf Wylezich.

Viele Jahre spielte Gerd, wie er von allen nur genannt wurde in der Bezirksliga Potsdam und erlebte einige Auf- und Abstiege.

Aber auch bei den Einzelmeisterschaften wurden einige Titel und Platzierunden erreicht. 1982 war er Teil der Mannschaft, die den Aufstieg in die DDR-Liga schafften.

Nach einigen Jahren in Sachsenhausen erreichte Gerd mit unserer 1. Mannschaft den Aufstieg in die höchste Brandenburger Klasse. Ab 2002 musste Gerd leider aus gesundheitlichen Gründen seine aktive Zeit beenden.

Wir verlieren in Ihm einen hervorragenden Sportsmann und werden sein Andenken stets bewahren.

Unser Mitgefühl gilt der Familie und besonders seiner Frau.

Ist die Saison vorbei?

Mit der neuen Eindämmungsverordnung können wir davon ausgehen, dass eine Öffnung der Sporthallen in Brandenburg nicht vor dem 7. März erfolgen wird. Das ist aber eher sehr optimistisch gedacht. Ohne Training eine Saison fortzuführen ist sehr unwahrscheinlich. Natürlich stirbt die Hoffnung zuletzt.

Wichtig ist jetzt, dass alle vom Coronavirus verschont bleiben. Das wünschen wir allen Tischtennisbegeisterten und natürlich auch allen anderen Lesern unserer Webseite.

Der Vorstand

Ein Frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr

Wir wünschen allen Leser*Innen dieser Webseite, allen Mitglieder*Innen des Vereins, sowie allen Angehörigen und Lebenspartnern ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Vieles war in diesem anders als wir es gewohnt waren. Kontakte mussten auf ein Minimum heruntergefahren werden und die Treffen mit den Freunden fielen häufig ins Wasser. Leider wird der Beginn des neuen Jahres auch nicht viel anders aussehen. Deshalb möchten wir allen nochmal sagen, passt auf Euch auf und bleibt gesund. Es werden auch wieder bessere Zeiten kommen!

Der Vorstand

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Unsere Sponsoren